Ein Rausch in Farbe und Weiblichkeit

Die Arbeiten der Bildhauerin und Malerin Anina van Buiren versprühen zugleich Kraft und Leichtigkeit.  Mit großzügigem Schwung entdeckt sie im Stein die Facetten des weiblichen Körpers und begibt sich mit ihren Bildern in immer neue Farbrausche.


Dabei sieht sich die Künstlerin auf einer Reise, deren Weg und Ziel nicht festgelegt sind. Makel und Brüche empfindet sie nicht als Störfaktor, Arbeitsspuren sind willkommen und vermögen Reiz und Schönheit der Objekte sogar zu verstärken.  Die Werke verströmen stets die positive Energie, die auch der Künstlerin selbst zu eigen ist.


Künstlerische Arbeit seit 20 Jahren